Share
Facebook
Twitter
Whatsapp
Linkedin
Email
Copy link

Die Änderungen der Nutzungsbedingungen von Tether geben Anlass zur Sorge für singapurische Benutzer und das DeFi-Protokoll

Tether schränkt die USDT-Einlösung ein, was bei singapurischen Kunden Bedenken hervorruft
Der Zeitpunkt der Änderung der Nutzungsbedingungen von Tether lässt Spekulationen über die Regulierungslandschaft in Singapur aufkommen
2023/09/25 (Sep. 25., 2023 11:08 am)
T
SMALL
T
MEDIUM
T
LARGE
Share

Tethers Einschränkung der USDT-Einlösung

Dr. Julian Hosp, der CEO der Cake Group, teilte am 25. September eine E-Mail von Tether auf der Social-Media-Plattform Diese plötzliche Veränderung hat viele in der Community verwirrt.

Die Verwirrung rührt von dem Begriff „von einer anderen Entität kontrolliert“ her. Cake DeFi hat eine Nachricht erhalten, dass es sich um ein Unternehmen handelt, das von einem anderen Unternehmen in Singapur kontrolliert wird. Folglich ist Cake DeFi nicht mehr in der Lage, USDT auf seiner Plattform auszugeben oder einzulösen.

Kontextbezogene Bedenken

Zahlreiche Personen im Kryptowährungsbereich haben auf den Zeitpunkt der Änderungen der Nutzungsbedingungen von Tether hingewiesen, die mit einem erheblichen Geldwäscheskandal in Singapur zusammenfallen. Da Vermögenswerte in Höhe von insgesamt über 2 Milliarden US-Dollar beschlagnahmt wurden, sind Spekulationen über den Zusammenhang zwischen den Änderungen der USDT-Rücknahmebedingungen und der breiteren Regulierungslandschaft in Singapur entstanden.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass das Problem spezifisch für Cake DeFi ist. Das Protokoll wurde einer erweiterten Due Diligence (EDD) unterzogen, was darauf hindeutet, dass die Änderung der Nutzungsbedingungen von Tether auf einen Partnerschaftsstreit zwischen den beiden Unternehmen zurückzuführen sein könnte.

BTC/USDT
0
24h Chg. %
0%
7d Chg. %
0
0%
0
Price
0%
7d Chg. %
0%
7d Chg. %
0
0%
Buy
Sell

Die von Tether an seinen Nutzungsbedingungen für Kunden in Singapur vorgenommenen Änderungen haben in der Kryptowährungs-Community Bedenken hervorgerufen. Stablecoins wie USDT spielen eine entscheidende Rolle im Ökosystem digitaler Vermögenswerte und fungieren als Brücke zwischen der Volatilität von Kryptowährungen und der Stabilität traditioneller Fiat-Währungen wie dem US-Dollar.

Die Kryptowährungsbranche kämpft weltweit mit regulatorischen Unsicherheiten, und Singapur bildet da keine Ausnahme. Die Monetary Authority of Singapore (MAS) hat ihre Vorschriften aktiv überprüft und aktualisiert, um sie an internationale Standards anzupassen und Risiken für die Finanzstabilität zu mindern.

Diese Änderungen an den Nutzungsbedingungen von Tether könnten eine Reaktion auf regulatorischen Druck, ein Versuch zur Einhaltung sich entwickelnder Vorschriften oder ein spezifisches Problem von Cake DeFi sein. Unabhängig davon unterstreichen sie die Dynamik und Weiterentwicklung des Kryptowährungssektors.

Angesichts dieser Änderungen werden Cake DeFi und andere betroffene Unternehmen wahrscheinlich weitere Erläuterungen zu dieser Angelegenheit von Tether einholen.

Bitcoin

19,157.7
-13.2
25.65%
13:00:30 - Real-time Data
Related articles
Bitcoin holds steady around $19,000 amid growing signs of institutional adoption
2022/10/11
Bitcoin holds steady around $19,000 amid growing signs of institutional adoption
2022/10/11
Bitcoin holds steady around $19,000 amid growing signs of institutional adoption
2022/10/11
Name
Price
Chg.
Chg. %